40 Jahre MZO und das alles in einem Raum?

Zuletzt aktualisiert: 13 November 2020
Erstellt: 14 Januar 2020
Zugriffe: 143

Wir hatten so viel geplant im Jubiläumsjahr - und dann kam Corona. Keine Konzerte. Kein Deutscher Orchesterwettbewerb. Keine Jubiläumsfeier.

Aber wenigstens die geplante Ausstellung über 40 Jahre MZO kann, wenn auch in etwas reduzierter Form - stattfinden. Seit 12.11. ist die Präsentation (wie es jetzt heißen muss) im Foyer des Haus der Stadtgeschichte / der Musikschule Mülheim zu sehen. Bilder und Emotionen aus 40 Jahren Musik- und Vereinsleben werden hier in geballter Form präsentiert.

Wer nicht in die Musikschule Mülheim an der Ruhr kommen kann (oder wegen Corona nicht kommen möchte), hat aber auch die Möglichkeit, die Präsentation im Internet zu erleben - und dabei sogar in Musikbeispiele aus 40 Jahren MZO (die alle auf unseren CDs verewigt sind) hineinzuhören.

https://youtu.be/uFieVdP8kcs

Wir wünschen viel Vergnügen bei unserer Präsentation - egal auf welchem Weg Sie diese genießen.

Einen schönen Artikel über die Präsentationseröffnung hat Thomas Emons geschrieben:
https://www.lokalkompass.de/muelheim/c-kultur/ansichten-eines-orchesters_a1469675

 

Kennen Sie schon unsere Musiklesung "Die Zaubermandoline"?

zaubermandolineGemeinsam mit den Autorinnen Inge Meyer-Dietrich und Anja Kiel haben wir aus ihrem Buch "Die Hüter des Schwarzen Goldes" eine Musiklesung konzipiert, die 2014 auf dem Gelände des Welterbes Zollverein in Essen Premiere feierte - dem Schauplatz des spannenden Finales der Geschichte. Details hierzu finden Sie unter www.zaubermandoline.de