Unser Jubiläumskonzert im November findet voraussichtlich statt, weitere Infos folgen

40 Jahre Mülheimer Zupforchester

Zuletzt aktualisiert: 03 Juli 2020
Erstellt: 13 Januar 2020
Zugriffe: 1822

Das Jahr 2020 steht für uns ganz unter dem Motto des 40-jährigen Jubiläums. Neben zwei Jubiläumskonzerten im Mai und November passt es da sehr gut, dass wir (auch schon seit über 30 Jahren) auch in diesem Jahr wieder das Land NRW beim alle vier Jahre stattfindenden Deutschen Orchesterwettbewerb vertreten dürfen.

Freuen Sie sich mit uns auf tolle Konzerte mit tollen Solisten und der Uraufführung von vier für uns neu geschriebenen Kompositionen - und voraussichtlich auch nochmal eine Aufführung unseres Projektes "Die Zaubermandoline und die Hüter des Schwarzen Goldes".

Bei unserem traditionellen Jahresanfangs-Probenwochenende am letzten Wochenende haben wir jedenfalls schon eine hohe Vorfreude auf das Jahr entwickelt.

 

CORONA reduziert unser Jubiläumsprogramm

Leider musste das Frühjahrs-Jubiläumskonzert wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Neben dem Deutschen Orchesterwettbewerb schon das zweite Highlight in unserem Jubiläumsjahr. Nun legen wir alle unsere Kraft in das Herbst-Konzert.

Diese Ereignisse sorgen auch für erhebliche Konsequenzen bezüglich unseres finanziellen Budgets. Aber Sie können uns unterstützen, in dem Sie unseren Förderantrag bei der Volksbank Rhein-Ruhr unterstützen:

https://www.foerderprogramm-rhein-ruhr.de/antraege/2020-1/1195df55c6073fcd0fc969f350e56dee/

Kennen Sie schon unsere Musiklesung "Die Zaubermandoline"?

zaubermandolineGemeinsam mit den Autorinnen Inge Meyer-Dietrich und Anja Kiel haben wir aus ihrem Buch "Die Hüter des Schwarzen Goldes" eine Musiklesung konzipiert, die 2014 auf dem Gelände des Welterbes Zollverein in Essen Premiere feierte - dem Schauplatz des spannenden Finales der Geschichte. Details hierzu finden Sie unter www.zaubermandoline.de